Dreamlens / Ortho K-Linsen

Natürliches und scharfes Sehen - ohne Brille und völlig ohne die Risiken einer Augen-Laser-OP?

Mit dem orthokeratolgogischen Verfahren wird dieser Traum für viele Menschen möglich.

 

Die Nachtlinsen "Dreamlens" korrigieren Ihre Sehschwäche über Nacht im Schlaf.

 

Diese speziell angefertigten Nacht-Kontaktlinsen korrigieren Ihre Fehlsichtigkeit völlig beschwerdefrei während des Schlafes, wobei der Effekt je nach individuellen Voraussetzungen zwischen 16 und 48 Schunden anhält.

 

In Beruf und Freizeit heißt es dann endlich: Den ganzen Tag lang natürliches, scharfes sehen- ohne Brille, Kontaktlinse oder gar eine Lasik-Operation.

Wir als Ihr zertifizierter Spezialist für Orthokeratologie beraten Sie gerne und ausführlich zu allen Fragen rund um das Tragen von Nacht-Kontaktlinsen.

 

Hier erläutern wir Ihnen den Ablauf zum natürlichen und freien Sehen. Für ein optimales Ergebnis sind verschiedenen Schritte notwendig. Allerdings wird sich der Aufwand für ein gesundes und scharfes Sehen lohnen.

Schritt 1: Beratung und Voruntersuchung

Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch folgt die Voruntersuchung Ihrer Augen und die Vormessung (Hornhauttopometrie).

Wir erklären Ihnen die Funktionsweise, den Ablauf sowie alle wichtigen Aspekte des gesunden Sehens.

Hierbei stellen wir Ihnen Fragen zu Ihren Sehansprüchen, Ihrer Lebens- und Arbeitssituation und klären ob wir die Nachttragelinsen für Sie anfertigen können. Gerne erklären wir Ihnen die Funktionsweise der Nachtlinsen und beantworten Ihre Fragen.

Schritt 2: Anpassung der Dreamlens

Um den Erfolg der Nacht-Kontaktlinsen sicher zu stellen sind ausführliche augenoptische Messungen notwendig.

 

Um später den maximalen Seh-Komfort zu erreichen, werden Ihre Sehleistung, Hornhautdicke, Hornhautverkrümmung sowie Ihre Dioptrienzahl mit modernsten Geräten und Messmethoden ermittelt. Als zertifizierter Spezialist sind wir durch kontinuierliche Weiterbildung immer auf dem neuesten Stand der Forschung.

 

Mit dem I-Profiler der Firma Zeiss erfassen wir die komplexe Form Ihrer Hornhaut berührungslos und äußerst detailliert. In Sekundenschnelle werden viele tausend Messpunkte ermittelt und ergeben eine detaillierte Aufnahme Ihres Auges. Zusätzlich wird mit einem Spaltlampen-Mikroskop eine präzise Inspektion Ihrer Augen vorgenommen.

So sorgen wir für maximale Sicherheit, da wir etwaige Veränderungen an Ihrem Auge dokumentieren und in den regelmäßigen Kontrolluntersuchungen genau erfassen können.

 

Ihre neuen Nachttragelinsen werden mit Hilfe eines speziellen EDV-Programm berechnet und die Daten an ein Speziallabor gesendet. Die Fertigung Ihrer neuen Nachtlinsen dauert dann nur noch ca. 10 Tage.

Schritt 3: Handhabung der Dreamlens

Nachdem die Nacht-Kontaktlinsen geliefert sind, vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen zur Kontaktlinsen Abgabe. Hier setzen wir Ihnen die Nacht-Kontaktlinsen auf Ihr Auge und überprüfen den korrekten Sitz.

 

Anschließend erklären wir Ihnen die Handhabung / Pflege und üben das Ein- und Aussetzen Ihrer neuen Nachttragelinsen.

Schritt 4: Die erste Nacht

Jetzt kommt der spannende Teil: die erste Nacht!

 

Vor dem Zu-Bett-Gehen werden die Nachtlinsen mit viel Kochsalzlösung aufgesetzt. Sobald man die Augen schließt, ist das Fremdkörpergefühl so gut wie verschwunden. Man legt sich hin und schläft beruhigt ein.

 

Am ersten Morgen kommen Sie mit den Kontaktlinsen auf den Augen bei uns vorbei .Hier nehmen unsere Kontaktlinsen-Spezialisten die Nacht-Kontaktlinsen ab. Erfahrungen zeigten, dass nun bereits zwei Drittel der Fehlsichtigkeit beseitigt sind. Die anschließende Untersuchung des Auges und die optische Vermessung zeigen, ob die Nacht-Kontaktlinsen die Nacht über richtig gesessen hat. Sollte die Sehleistung für den ersten Tag nicht ausreichen, (bei höheren Fehlsichtigen ca. ab -4.00 dpt) geben wir Ihnen eine Leihbrille oder Tageslinsen mit.

 

Ihre Sehleistung wird nun von Nacht zu Nacht besser, so dass meistens nach 3-4 Nächten die volle Sehleistung erreicht wird.

Schritt 5: Nachkontrollen der Dreamlens

Nachkontrollen sind wichtig und erforderlich.

 

Die Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie hat für die Orthokeratologie-Anpassung bestimmte Kontrollrythmen festgelegt. Damit ist ein sicheres Tragen gewährleistet. Am Anfang müssen wir Ihr Auge öfters untersuchen. Die Untersuchungen erfolgen nach 3 Tagen, nach 7 Tagen und nach 3 Wochen zu den Abschlussmessungen. Nun ist die Anpassungsphase vorbei und

man sollte sich Halbjährlich zur Nachkontrolle treffen.

 

Jedes Jahr bekommen Sie neue Nacht - Kontaktlinsen, damit immer optimale Kontaktlinsen auf Ihrem Auge sitzen.

Das Ergebnis: tagsüber scharfes und natürliches Sehen ohne Brille oder Kontaktlinse

o Ohne die Risiken einer Augenlaser OP
o schmerzfreie und risikofreie Korrektur

o auch für Kinder geeignet

o Myopiestabilisierung

Kontakt

Optiker Richter,

Inh. M. Buhtz e.K.
Kirchplatz 3-4
23569 Lübeck

 

Telefon:

+49 451 301367

Telefax

+49 451 2037900

 

E-Mail:

kontakt@optiker-richter.com

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montags bis Freitags

 

09.00 - 13.00

14.00 - 18.00

 

Samstags

 

09.00 - 13.00

 

Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache möglich

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Optiker Richter, Inh. Mathias Buhtz e.K.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt